Datenschutzerklärung

Zuletzt bearbeitet am: 25. Mai 2018

Dassault Systèmes SE, registriert im Handelsregister von Versailles (Frankreich) unter der Nummer 322 306 440 in 10, rue Marcel Dassault 78140 Vélizy-Villacoublay, Frankreich (im Nachfolgenden „3DVIA”) verarbeitet personenbezogene Daten (gemäß nachfolgender Definition) von Personen, die die Website https://home.by.me (die „Website”) und/oder die HomeByMe-Anwendung von 3DVIA (die „Dienste“) nutzen.

Zweck dieser „Datenschutzrichtlinie“ ist es, alle Personen, deren Daten von 3DVIA erfasst werden („Sie“, „Ihre“ oder „Ihnen“), darüber aufzuklären, wie 3DVIA ihre personenbezogenen Daten erfasst und wie sie deren Nutzung kontrollieren können.

UMFANG DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Datenschutzrichtlinie umfasst die Grundsätze und Leitlinien bezüglich des Schutzes personenbezogener Daten, die auf oder über die Website und Dienste erhoben werden.

3DVIA erhebt personenbezogene Daten entweder online (u. a. per E-Mail) oder offline, und diese Datenschutzrichtlinie gilt ungeachtet der Mittel zur Erhebung oder Verarbeitung.

Personenbezogene Daten („personenbezogene Daten“) sind jedwede Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Eine identifizierbare Person ist eine Person, die sich direkt oder indirekt, insbesondere durch Verweis auf eine Identifikationsnummer oder auf ein oder mehrere für die jeweilige Person charakteristische Merkmale, identifizieren lässt.

Nicht personenbezogene Daten sind jedwede Daten, die nicht zur Identifikation einer Person führen können.

Die Nutzungsbedingungen der Website, abrufbar auf https://home.by.me/terms, sind in dieser Datenschutzrichtlinie berücksichtigt. Ihre Nutzung dieser Website und der Dienste und jedwede personenbezogenen Daten, die Sie auf der Website oder über die Dienste angeben, unterliegen den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie sowie den Nutzungsbedingungen.

ERFASSTE DATEN

Um bestimmte Funktionen und Merkmale der Website und der Dienste nutzen zu können, verlangt 3DVIA beim Besuch oder der Nutzung der Website und Dienste die Angabe bestimmter personenbezogener Daten.

Besucher

Besucher sind Personen, die die Website nutzen, ohne sich zu registrieren. Deren personenbezogene Daten sind u. a.:

IP-Adresse
Cookies (wie in Abschnitt 10 beschrieben)
jedwede sonstigen personenbezogenen Daten, die für die unten aufgeführten Zwecke relevant sein könnten
Benutzer

Für die unten aufgeführten Zwecke erfasste personenbezogene Daten (einschließlich derer, die die Website besuchen und Daten angeben) sind wahrscheinlich u. a.:

Vor- und Nachname
Geburtsdatum oder Alter
Postanschrift
E-Mail-Adresse
Telefonnummer(n)
Anmeldename (Benutzername) und Passwort
Firma, Firmengröße, Abteilung und Stellenbezeichnung
Profilbeschreibung, Links zu sozialen Medien

Finanzdaten (Kreditkartennummer und -ablaufdatum, Name und Anschrift des Karteninhabers)
Cookies (wie in Abschnitt 10 beschrieben)
jedwede sonstigen Daten, die für die unten aufgeführten Zwecke relevant sein könnten

In jedem Fall sind die erhobenen personenbezogenen Daten auf die für die in Artikel 4 weiter unten beschriebenen Zwecke begrenzt.

Damit Besucher und Benutzer bestimmte Funktionen und Merkmale der Website nutzen können, verlangt 3DVIA beim Besuch oder der Nutzung der Website und Dienste die Angabe bestimmter personenbezogener Daten. Sie entscheiden selbst, ob Sie Ihre personenbezogenen Daten ganz oder teilweise angeben möchten. Wenn Sie sich jedoch gegen eine gänzliche oder teilweise Angabe der personenbezogenen Daten entscheiden, können die in Artikel 4 weiter unten beschriebenen Zwecke womöglich nicht erfüllt oder nicht angemessen erfüllt werden, manche Bereiche und Funktionen der Website und Dienste sind womöglich nicht ganz zugänglich bzw. funktionieren nicht richtig und/oder Ihnen wird der Zugriff auf bestimmte Seiten der Website oder bestimmte Funktionalitäten der Dienste womöglich verweigert. Insbesondere werden Sie Ihre Projekte oder über die Website oder Dienste erworbenen Produkte oder Services nicht speichern können.

Darüber hinaus können wir nicht personenbezogene Daten, wie die Anzahl von „Likes“ bzw. „Gefällt mir“, die Anzahl von Raumplanungsprojekten, die Anzahl der geplanten Räume, die geplante Oberfläche in Quadratmetern, die auf der Website zur Planung der Räume ausgewählten Produkte usw., entweder für statistische Zwecke oder dazu, unsere Partner darüber zu informieren, welche ihrer Produkte wie genutzt werden, nutzen.

SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN VON KINDERN

Die Produkte von 3DVIA sind nicht für die Vermarktung an Kinder gedacht, die nach dem geltenden Datenschutzgesetz als Minderjährige gelten, und 3DVIA erhebt oder speichert wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter dem entsprechenden Alter.  Bei Kindern, deren gewöhnlicher Aufenthaltsort sich in der Europäischen Union, Liechtenstein, Norwegen oder Island befindet, liegt das Alter, ab dem eine Person nicht mehr als Kind gilt, gewöhnlich bei 16 Jahren. Gemäß regionalem Recht wird diese Altersgrenze auf ein Alter zwischen 13 und 16 Jahren angepasst.

Bestimmte Produkte und Dienste von 3DVIA sind womöglich für Kinder geeignet, allerdings müssen Kinder unter dem gemäß Datenschutzgesetzen einwilligungsfähigen Alter in diesem Fall vor der Registrierung die Zustimmung eines Elternteils oder Vormunds einholen. Lehrer und Schulrektoren können anstelle von Elternteil und Vormund handeln und ihre Zustimmung zur Erhebung personenbezogener Daten von Kindern geben (Schulen sollten stets sichergehen, dass sie dafür die Erlaubnis von Elternteil oder Vormund eingeholt haben).

Wenn Elternteil oder Vormund Kenntnis davon erlangen, dass ihr Kind ohne ihre Zustimmung oder die Zustimmung eines Lehrers oder Schulrektors 3DVIA personenbezogene Daten bereitgestellt haben, können sie 3DVIA dazu auffordern, die personenbezogenen Daten zu entfernen und das Konto des Kindes zu schließen, indem sie eine E-Mail an homebyme@homebyme.com senden.

Wenn 3DVIA Kenntnis davon erlangt, dass es ohne Zustimmung eines Elternteils oder Vormunds personenbezogene Daten zu einem Kind unter dem laut Datenschutzgesetzen einwilligungsfähigen Alter erhoben hat, unternimmt 3DVIA die nötigen Schritte, um die Zustimmung des Elternteils oder Vormunds für die Verarbeitung einzuholen oder die personenbezogenen Daten zu entfernen und das Konto des Kindes zu schließen.

. ZWECKE UND RECHTSGRUNDLAGEN FÜR DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Ungeachtet dessen, ob Sie ein Besucher oder Benutzer sind, erhebt 3DVIA Ihre personenbezogenen Daten auf den folgenden Rechtsgrundlagen und für die folgenden Zwecke:

Verarbeitungsvorgänge auf der Grundlage Ihrer Einwilligung:

–        Zur Verbesserung Ihres Benutzererlebnisses

–        Um festzustellen, dass Sie personenbezogene Daten angegeben haben, damit Sie dies nicht auf jeder aufgerufenen Webseite erneut tun müssen

Verarbeitungsvorgänge basierend auf einem rechtmäßigen Interesse von 3DVIA:

–        Um 3DVIA die Verwaltung von Umfragen zu ermöglichen

Wenn Sie ein Benutzer sind, erfasst 3DVIA darüber hinaus Ihre personenbezogenen Daten auf Rechtsgrundlagen und zu folgenden Zwecken:

Verarbeitungsvorgänge auf der Grundlage Ihrer vorherigen Einwilligung:

–        Damit Sie Projekte erstellen und Informationen anfordern und erhalten können

–        Um Ihren Bedarf und Ihre Interessen zu ermitteln und Ihnen die am besten geeigneten Produkte und/oder Dienste anbieten zu können

–        Damit 3DVIA seine Marketingvorgänge verwalten kann

–        Damit Sie an einem Wettbewerb teilnehmen können

–        Damit Sie ein Benutzerprofil erstellen können 3DVIA bietet Ihnen die Möglichkeit, die Website und Dienste (u. a. Foren, Blogs und Netzwerke) zu nutzen, für die Sie sich registrieren und ein Konto erstellen müssen. Benutzerprofile bieten die Option, personenbezogene Daten zu Ihrer Person und anderen anzuzeigen, und zwar u. a. Ihren Namen, Foto, Konten in sozialen Medien, Post- oder E-Mail-Adresse oder beides, Telefonnummer, persönliche Interessen, Fähigkeiten und grundlegende Informationen zu Ihrem Unternehmen. Diese Profile können sich auf die Website beziehen und Ihnen darüber hinaus den Zugriff auf Dienste von 3DVIA oder beides ermöglichen.

3DVIA kann bestimmte, unbedingt erforderliche personenbezogene Daten, wie beispielsweise eine mit Hashtag versehene Benutzer-ID, für soziale Netzwerke Dritter oder sonstige Web-Angebote (wie z. B. Twitter, LinkedIn, Facebook, Instagram oder Google) bereitstellen, wobei diese Informationen mit den Datenbanken des sozialen Netzwerks abgeglichen werden, um Ihnen relevantere Informationen anzeigen zu können.

Verarbeitung auf der Grundlage eines rechtmäßigen Interesses von 3DVIA:

–       Damit 3DVIA seine Marketing-Vorgänge für ähnliche Waren und Produkte verwalten kann, wenn Sie bereits Produkte und Dienste von 3DVIA nutzen

–        Um die Pflichten von 3DVIA hinsichtlich geltender Ausfuhrgesetze, Handelssanktionen und Embargos zu verwalten, die ohne Einschränkung von der Europäischen Union und deren Mitgliedsstaaten sowie von den Vereinigten Staaten von Amerika auferlegt wurden Dazu gehören u. U. (i) eine automatisierte Überprüfung unserer Benutzer-Registrierungsdaten gemäß vorliegender Richtlinie sowie anderer Daten, die Sie zu Ihrer Identität angeben, anhand von Listen sanktionierter Parteien, (ii) eine regelmäßige Wiederholung solcher Überprüfungen, wenn eine Liste sanktionierter Parteien aktualisiert wird oder wenn Sie Ihre Daten aktualisieren, (iii) Blockieren der Zugangs zu den Diensten und Systemen von 3DVIA im Falle eines potenziellen Treffers und (iv) Kontaktaufnahme mit Ihnen, um Ihre Identität im Falle eines potenziellen Treffers zu verifizieren.

Vorgänge auf der Grundlage der Vertragserfüllung:

–        Bereitstellung einer personalisierten interaktiven Nutzung von Website und Diensten

–        Ihnen die Möglichkeit geben, ein Konto zu eröffnen und zu führen, um spezialisierte Dokumentation und technische Unterstützung zu erhalten

–        Ihnen die Möglichkeit geben, einen kommerziellen oder Support-Service zu abonnieren

–        Ihnen den Austausch mit anderen Benutzern der Website ermöglichen

–        3DVIA die Möglichkeit geben, seine Geschäftsbeziehungen – einschließlich Verkaufschancen, kommerzielle Angebote, Einkauf, Verträge, Bestellungen, Rechnungen – zu verwalten,wozu in Gesprächen über die Chat-Funktionen auf der Website, Kontaktformulare, E-Mails und Sprachnachrichten erhobene Daten gehören können

–        Ihnen kommerzielle oder Support-Dienste bieten

–        Ihnen die Möglichkeit geben, Online-Käufe einiger unserer Produkte auszuführen

–        Zugriff auf die über die Website und Dienste gebotenen Funktionen und Optionen

Generell können Sie sich, wenn keine Einwilligung erforderlich ist, nicht gegen nicht werbebezogene Mitteilungen entscheiden, die für die relevante Geschäftsbeziehung erforderlich sind. Was Werbemitteilungen angeht (z. B. E-Mails und Telefonanrufe), wird 3DVIA (i) Ihnen, sofern gesetzlich vorgeschrieben, solche Mitteilungen senden, nachdem Sie dieser zugestimmt haben, und (ii) Ihnen die Möglichkeit geben, sich gegen den Erhalt weiterer Werbemitteilungen von 3DVIA zu entscheiden.

Laut geltendem Ortsrecht autorisieren Sie durch die Bereitstellung personenbezogener Daten, wie Ihrer E-Mail-Adresse, 3DVIA und dessen Tochter- und verbundene Unternehmen („Unternehmen der 3DS-Unternehmensgruppe“) ausdrücklich, diese neben anderen relevanten personenbezogenen Daten zu nutzen, um Ihnen kommerzielle und Werbemitteilungen zu senden.

3DVIA kann Ihre E-Mail-Adresse darüber hinaus für administrative und andere nicht werbebezogene Zwecke verwenden (z. B. um Sie auf wesentliche Änderungen an der Website und den Diensten aufmerksam zu machen).

Die von Ihnen über die Website erstellten und auf Ihrem Konto gespeicherten Projekte werden automatisch auf der Website veröffentlicht, um Besuchern und anderen Benutzern zu zeigen, wie die Dienste von 3DVIA genutzt werden können, und damit diese Ihre Projekte mit einem „Like“ bzw. „Gefällt mir“ bewerten können. Jedes Ihrer Projekte wird mit Ihrem Benutzernamen und dem Land, in dem Sie wohnhaft sind, assoziiert. Beides ist für Besucher und andere Benutzer sichtbar. Die autorisieren 3DVIA ausdrücklich, Ihre Projekte auf der Website zu veröffentlichen und dabei Ihren Benutzernamen und das Land anzugeben, in dem Sie wohnhaft sind. Die von Ihnen auf der Website veröffentlichten Kommentare werden mit Ihrem Benutzernamen assoziiert.

Die Website bietet öffentliche Foren, in denen Sie Kommentare veröffentlichen können, die mit Ihrem Benutzernamen assoziiert sein werden. Bitte beachten Sie, dass alle von Ihnen in solchen öffentlichen Foren veröffentlichten Informationen für jeden zugänglich sind; wir empfehlen Ihnen daher, darauf zu achten, welche Informationen Sie preisgeben. 3DVIA kann die von Ihnen auf der Website veröffentlichten Kommentare bezüglich des HomeByMe-Dienstes zu Publikationszwecken in Pressemitteilungen oder sonstigen Medien, in Marketing-Materialien und/oder in sozialen Netzwerken nutzen.

DAUER DER SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

3DVIA speichert Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies nötig ist. Die Dauer der Speicherung kann je nach Datenkategorien und Verarbeitungsvorgängen variieren.

Wenn 3DVIA Ihre personenbezogenen Daten wie gesetzlich zulässig oder mit Ihrer Zustimmung verarbeitet und nutzt, speichert 3DVIA Ihre personenbezogenen Daten (i) nur so lange, wie dies für die Erfüllung der oben beschriebenen Zwecke erforderlich ist, (ii) wenn 3DVIA ein rechtmäßiges Interesse an der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten hat, bis Sie Einspruch gegen die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch 3DVIA erheben, oder (iii) wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben, bis Sie sie zurückziehen.  Ist 3DVIA jedoch gesetzlich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten länger zu speichern, oder sind Ihre personenbezogenen Daten für die Erhebung von oder Verteidigung gegen Rechtsansprüche erforderlich, speichert 3DVIA Ihre personenbezogenen Daten so lange, bis die jeweiligen Ansprüche beigelegt sind.

ÜBERTRAGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wenn Sie von außerhalb der Europäischen Union auf die Website zugreifen und die Dienste nutzen und sich die dort geltenden Gesetze oder Richtlinien bezüglich der Datenerhebung, -nutzung und -weitergabe von denen der Europäischen Union unterscheiden, beachten Sie bitte, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten durch Ihre weitere Nutzung der Website und Dienste, welche französischem Recht – den entsprechenden Geschäftsbedingungen und dieser Datenschutzrichtlinie – unterliegen, in die Europäische Union übertragen und Sie dieser Übertragung zustimmen.

Bitte beachten Sie, dass 3DVIA Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union übertragen kann, solange 3DVIA vor der Übertragung derselben sichergestellt hat, dass Entitäten außerhalb der Europäischen Union, darunter die Unternehmen der 3DS-Unternehmensgruppe, einen Datenschutz bieten, der dem der europäischen Gesetzgebung gleichwertig ist. Die Standorte der Unternehmen der 3DS-Unternehmensgruppe finden Sie hier:

RECHT AUF EINSICHT UND BERICHTIGUNG SOWIE WEITERE RECHTE

3DVIA trifft angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die erfassten personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Zwecke verwendet werden und die personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind.

Sie haben das Recht auf Einsicht in Ihre personenbezogenen Daten. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung, Vollständigkeit, Aktualisierung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Die sind berechtigt, die Verarbeitung einzuschränken. Sie haben ferner das Recht, eine Kopie Ihrer von 3DVIA gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie können gegen eine spezifische Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Einspruch erheben. Außerdem haben Sie das Recht auf Übertragung Ihrer Daten.

Wenn Sie über ein Konto verfügen, können Sie Ihre Rechte geltend machen, indem Sie sich auf diesem anmelden. Andernfalls können Sie dafür eine E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse schicken:

homebyme@homebyme.com.

Je nach Umfang der Anfrage behält sich 3DVIA das Recht vor, eine angemessene Gebühr für infolge einer Einsicht, Änderung oder Löschung personenbezogener Daten direkt entstandene Kosten zu verlangen. 3DVIA kann die Einsicht in personenbezogene Daten unter bestimmten Umständen, die von den geltenden Gesetzen und Richtlinien abhängen, verweigern.

DATENEMPFÄNGER

Ihre personenbezogenen Daten können zu den in Artikel 4 dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Zwecken an ein Unternehmen der 3DS-Unternehmensgruppe weitergegeben oder von diesem genutzt werden.

Sofern 3DVIA bekannt ist, dass ein Dritter, dem 3DVIA personenbezogene Daten zu den in Artikel 4 weiter oben aufgeführten Zwecken bereitgestellt hat, personenbezogene Daten entgegen dieser Datenschutzrichtlinie oder geltendem Recht nutzt oder weitergibt, trifft 3DVIA angemessene Maßnahmen, um eine solche Nutzung oder Weiterleitung in der Zukunft zu vermeiden. 3DVIA gibt Ihre Daten zudem an Dritte weiter, wenn 3DVIA feststellt, dass dies aus technischen Gründen (wie beispielsweise für von einem Dritten angebotene Hosting-Dienste) oder zum Schutz der rechtlichen Belange von 3DVIA (beispielsweise im Falle einer Veräußerung von Vermögenswerten an ein Drittunternehmen oder bei einer Änderung der Geschäftsführung oder einer vollständigen oder teilweisen Liquidierung von 3DVIA) erforderlich wird.

3DVIA kann Ihre personenbezogenen Daten zudem an sorgfältig ausgewählte Partner weitergeben, die Produkte und Dienstleistungen anbieten, die für Sie interessant sein könnten – vorausgesetzt, Sie haben dem Erhalt solcher Angebote ausdrücklich zugestimmt. In diesem Fall verlangt 3DVIA von seinen Partnern, dass sie Ihre personenbezogenen im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie verarbeiten und zu den gleichen Zwecken nutzen. Sie können jederzeit und ohne Gebühren oder Angabe von Gründen Einspruch gegen die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu solchen Zwecken einlegen. Klicken Sie dazu auf den Link, der im unteren Bereich jeder E-Mail, die Sie erhalten, aufgeführt ist.

Außerdem kann 3DVIA Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder 3DVIA in Treu und Glauben davon überzeugt ist, dass eine solche Weitergabe für ein juristisches Verfahren (zum Beispiel einen gerichtlichen Befehl, eine Vorladung oder eine sonstige gerichtliche Anordnung) oder zum Schutz der persönlichen Sicherheit von 3DVIA, der Kunden von 3DVIA oder der Öffentlichkeit hinreichend nötig ist.

Falls nach geltendem Recht zulässig, kann 3DVIA Ihre personenbezogenen Daten zudem an Dritte weitergeben, um Ihnen gezielt Werbematerial oder -angebote zuzusenden.

DATENSICHERHEIT

3DVIA verpflichtet sich zum Schutz der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten, damit diese vertraulich behandelt und nicht verzerrt, beschädigt, vernichtet oder an unbefugte Dritte weitergegeben werden.

3DVIA führt angemessene physische, elektronische und verfahrensrechtliche Sicherheitsvorkehrungen, um einen Verlust, Missbrauch oder unbefugten Zugriff, Weitergabe, Änderung und Vernichtung zu vermeiden. Als Teil dieser Vorkehrungen wendet 3DVIA hochmoderne Technologien an, mit denen personenbezogene Daten während der Übertragung geschützt und Übertragungsfehler oder unbefugte Handlungen Dritter vermieden werden sollen. Während 3DVIA sich nach Kräften bemüht, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, kann 3DVIA angesichts des unvermeidlichen Risikos für eine Datenübertragung über das Internet jedoch nicht garantieren, dass Ihre Daten vor jedem Fehler sicher sind, der bei der Übertragung der personenbezogenen Daten auftreten könnte und außerhalb des Wirkungsbereichs von 3DVIA liegt.

Da alle personenbezogenen Daten vertraulich sind, ist der Zugriff auf Mitarbeiter, Auftragnehmer und Beauftragte von 3DVIA oder Unternehmen der 3DVIA-Unternehmensgruppe beschränkt, die diese Daten kennen müssen, um ihren Aufgaben nachkommen zu können. Alle Personen, die Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben, sind an die Schweigepflicht gebunden, und ihnen drohen, wenn sie ihren Pflichten nicht nachkommen, Disziplinarmaßnahmen und/oder andere Sanktionen.

Allerdings sollten Sie unbedingt Vorsicht walten lassen, um einen unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu vermeiden. Sie sind für die Geheimhaltung Ihres Passworts und der in Ihrem Konto angezeigten Daten selbst verantwortlich. Infolgedessen müssen Sie sichergehen, dass Sie sich im Fall, dass Sie sich mit anderen Personen einen Computer teilen, stets aus Ihrer Sitzung abmelden.

COOKIES

Die Website kann Cookies oder sonstige Technologien, die dem gleichen oder einem ähnlichen Zweck dienen (zusammen als „Cookies“ bezeichnet, einsetzen, über die womöglich personenbezogene Daten erfasst oder gespeichert werden. Cookies sind Textdateien, die gespeichert und genutzt werden, um personenbezogene und andere Daten zu Ihrer Nutzung der Website aufzuzeichnen.  Cookies können entweder dauerhaft (d. h. sie bleiben auch dann gespeichert, wenn Sie sich von der Website abmelden, um bei späteren Besuchen der Website wieder genutzt zu werden) oder vorübergehend (d. h. sie werden entfernt, wenn Sie Ihren Webbrowser schließen) sein.

In der hier enthaltenen Tabelle finden Sie eine Liste der von 3DVIA verwendeten Cookies sowie deren Speicherdauer und Zweck.

3DVIA verwendet Cookies zu folgenden Zwecken:

–         Um Ihr Benutzererlebnis zum Beispiel durch Folgendes zu verbessern:

Bereitstellen eines Dienstes, über den Ihr Gerät erkannt wird, damit Sie die gleichen Informationen nicht mehrmals während eines einzigen Vorgangs angeben müssen
Erkennen, dass Sie womöglich bereits über einen Benutzernamen und ein Passwort verfügen, so dass Sie sich nicht auf jeder neu aufgerufenen Webseite neu anmelden müssen

–        Analysieren des Datenverkehrs auf der Website zu folgendem Zweck:

Bestimmen, von wie vielen Personen die Website und Dienste genutzt werden, damit sie benutzerfreundlicher gestaltet werden können und ausreichend Kapazitäten für eine angemessene Reaktionsdauer vorhanden sind
3DVIA Einblicke zu verschaffen, wie die Website und Dienste genutzt werden, damit 3DVIA deren Funktionalität, Inhalt und Leistung verbessern kann, um Ihren Bedürfnissen besser erfüllen und Ihren Interessen nachkommen zu können

3DVIA kann zudem Drittanbieterdienste (wie Adobe Analytics, Google Analytics, Piwik, DART, LinkedIn) verwenden, die bestimmte Dienste übernehmen. Dies gilt insbesondere für:

Analysieren Ihres Nutzungsverhaltens und Bestimmung des Publikums der Website
Analysieren Ihrer Interessen und Erstellen von gezielten Marketing- oder Werbeangeboten,
Ihnen zu ermöglichen, Inhalte der Dienste über soziale Netzwerke mit anderen Personen zu teilen oder diese wissen zu lassen, was Sie sich ansehen oder was Sie denken (z. B. über die Schaltfläche „Gefällt mir“ auf Facebook)

In diesem Fall können von Dritten verwendete Cookies genutzt und gespeichert werden. Durch die Übertragung der über diese Cookies generierten Daten wird über die Einstellung der Cookies sichergestellt, dass IP-Adressen vor der Geolokalisierung und Speicherung anonymisiert werden. Unsere Anbieter nutzen diese Daten zur Evaluierung Ihrer Nutzung der Website und zur Erstellung von Berichten zur Aktivität auf der Website für 3DVIA, um Ihnen bessere, auf Ihren Bedarf abgestimmt Dienste vorzuschlagen und Werbeanzeigen einzublenden, die zu Ihrem Bedarf passen. Durch Cookies wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen in ihnen gespeicherten Daten assoziiert.

Wenn Sie auf der Website navigieren, sind Cookies standardmäßig aktiviert, und die Daten können über Ihr Gerät gelesen oder auf diesem abgespeichert werden, wenn Ihre Browsereinstellungen dies zulassen. Sie werden jedes Mal auf die Nutzung von Cookies hingewiesen, wenn Sie die Website mit einem anderen Gerät aufrufen; 3DVIA installiert Cookies erst nach Erhalt Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Sie können den Cookies ganz oder teilweise zustimmen oder sie ablehnen. Sie können Ihre Browser-Software so konfigurieren, dass alle Cookies abgelehnt werden (einschließlich Cookies, die zu Web-Analysezwecken verwendet werden); in diesem Fall kann es jedoch sein, dass manche Bereiche und Funktionen der Website nicht richtig funktionieren und/oder Sie auf manche Teile oder Dienste der Website nicht zugreifen können.

Beim Navigieren durch die Website können manche Daten zudem über andere Technologien erfasst werden, wie Internet-Tags oder Web-Beacons und/oder durch die Erhebung von Navigationsdaten (Protokolldateien, Serverprotokolle, Clickstream-Daten).

Ihr Internetbrowser sendet 3DVIA dann automatisch solche Daten, wie die URL der Website, von der Sie gerade gekommen sind, die Internet Protocol (IP)-Adresse und die Browser-Version, die Ihr Computer gerade benutzt, Ihren Clickstream auf der Website (von Ihnen besuchte Seiten, auf der Website verwendete Pfade usw.).

3DVIA kann Ihre über die Website erfassten Daten nutzen, um Ihr Konto zu verwalten, den Inhalt der Website und Dienste zu verbessern, Ihnen Informationen bereitzustellen (wenn Sie solche Informationen angefordert haben), für unseren Forschungs- und Marketing-Bedarf, zu statistischen Zwecken und/oder zur Identifizierung der Produkte und Dienste, an denen Sie interessiert sind.

Sie können Ihre Präferenzen hier einstellen.

LINKS ZU WEBSITES, DIE NICHT VON 3DVIA ODER DESSEN TOCHTERUNTERNEHMEN KONTROLLIERT WERDEN

Die Website und Dienste können Links zu Websites von Dritten anbieten, die für Sie interessant sein könnten.

Sofern 3DVIA nicht Ihre ausdrückliche Zustimmung erhält, gibt 3DVIA keine personenbezogenen Daten an solche Dritte weiter. 3DVIA kann jedoch nicht personenbezogene Daten an diese weitergeben.

Diese Dritten nutzen technische Verfahren, um Werbeanzeigen und Links, die auf der Website erscheinen, anhand Ihrer IP-Adresse an Ihre Browser-Software zu senden. Ferner können sie andere Technologien einsetzen (wie Cookies, JavaScript oder Web-Beacons), um die Wirksamkeit ihrer Werbeanzeigen zu beurteilen und ihre Inhalte zu personalisieren.

3DVIA hat keinen Einfluss auf die Inhalte von Websites Dritter oder die Verfahren, die diese zum Schutz der von ihnen erhobenen und daher nicht unter Kontrolle von 3DVIA befindlichen personenbezogenen Daten anwenden.  Sie müssen sich daher selbst über die Datenschutzrichtlinien dieser Dritten informieren.

BEILEGUNG VON KONFLIKTEN

Obgleich 3DVIA angemessene Vorkehrungen getroffen hat, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, weiß 3DVIA, dass es keine vollkommen sichere Methode zur Übertragung oder Speicherung personenbezogener Daten gibt.

3DVIA verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen: Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gefährdet oder Ihre Daten missbräuchlich verwendet worden sind, sollten Sie sich unter folgender Adresse an 3DVIA wenden: homebyme@homebyme.com.

3DVIA wird sich bemühen, Beschwerden bezüglich der Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten gemäß vorliegender Datenschutzrichtlinie nachzugehen und diese zu lösen.

Unbefugter Zugriff auf personenbezogene Daten oder eine unsachgemäße Nutzung solcher Daten kann eine Straftat nach Ortsrecht darstellen.

Wenn Ihr gewöhnlicher Wohnsitz in der Europäischen Union, Liechtenstein, Norwegen oder Island liegt, können Sie bei der zuständigen Datenschutzbehörde Beschwerde einlegen.

KONTAKT

Wenn Sie weitere Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, keine Informationen von 3DVIA mehr erhalten möchten oder eine Anfrage in Bezug auf Ihre Rechte hinsichtlich personenbezogener Daten haben, können Sie eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse senden: homebyme@homebyme.com.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich auch über folgende Adresse an den Datenschutzbeauftragten von 3DS wenden können: 3DS.Compliance-Privacy@3ds.com.

INKRAFTTRETEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE UND ÄNDERUNGEN

Diese Datenschutzrichtlinie kann gemäß den Anforderungen und Umständen von 3DVIA oder falls gesetzlich vorgeschrieben aktualisiert werden. Sehen Sie daher hin und wieder vorbei und achten Sie auf etwaige Änderungen.

Falls wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorgenommen werden, kann 3DVIA Sie per E-Mail oder anhand eines Hinweises auf der Website auf diesen Umstand hinweisen.

15. LÄNDERSPEZIFISCHE ANHÄNGE

ANHANG ZUR DATENSCHUTZRICHTLINIE FÜR IN KALIFORNIEN ANSÄSSIGE BENUTZER

Dieser ANHANG ZUR DATENSCHUTZRICHTLINIE FÜR IN KALIFORNIEN ANSÄSSIGE BENUTZER („Anhang“) dient als Nachtrag und Ergänzung zur obigen Datenschutzrichtlinie von 3DVIA und gilt ausschließlich für Personen, die ihren Wohnsitz im Bundesstaat Kalifornien haben („Sie“). 3DVIA nimmt diesen Anhang zur Einhaltung des kalifornischen Verbraucherschutzgesetzes von 2018 (California Consumer Privacy Act; „CCPA“) in seine Richtlinien auf.  Alle im vorliegenden Anhang verwendeten Begriffe haben dieselbe Bedeutung, die ihnen auch in den CCPA-Bestimmungen zugewiesen wurde. Im Falle eines Konflikts zwischen der 3DVIA-Datenschutzrichtlinie und diesem Anhang wird dem vorliegenden Anhang Vorrang eingeräumt, jedoch nur in Bezug auf personenbezogene Daten, die eine in Kalifornien ansässige Person betreffen. Wenn in dieser Datenschutzrichtlinie auf „personenbezogene Daten“ Bezug genommen wird, so ist dieser Begriff so auszulegen, wie im vorliegenden Anhang definiert, jedoch nur in Bezug auf in Kalifornien ansässige Personen.

1. Von 3DVIA erhobene Daten

3DVIA holt sowohl online als auch offline bestimmte Informationen ein, die spezifische Verbraucher oder Geräte identifizieren oder beschreiben können oder sich auf diese beziehen, auf diese verweisen oder vernünftigerweise – direkt oder indirekt – mit diesen verknüpft oder in Verbindung gebracht werden können („Personenbezogene Daten“). Insbesondere wurden von 3DVIA innerhalb der letzten zwölf (12) Monate, und möglicherweise davor, gegebenenfalls die oben in Abschnitt 2 der Datenschutzrichtlinie genannten Arten von personenbezogenen Informationen zu Ihrer Person gesammelt. Die in Abschnitt 2 der Datenschutzrichtlinie angegebene Art von Informationen fällt unter die Kategorie „Identifikatoren“, „Aktivitäten im Internet oder in anderen elektronischen Netzen“, die sowohl in den CCPA-Bestimmungen als auch im kalifornischen Gesetz über Kundendatensätze (California Customer Records Statute; Cal. Civ. Code, § 1798.80(e)) definiert wurde. Personenbezogene Daten umfassen Folgendes nicht:

öffentlich zugängliche Informationen aus behördlichen Aufzeichnungen;
anonymisierte oder aggregierte Verbraucherinformationen;
Informationen, die vom Anwendungsbereich des CCPA ausgenommen sind, wie z. B.:
Gesundheits- oder medizinische Informationen, die unter den „Health Insurance Portability and Accountability Act“ von 1996 (HIPAA) und den „California Confidentiality of Medical Information Act“ (CMIA) fallen, oder Daten zu klinischen Studien;
personenbezogene Daten, die unter bestimmte branchenspezifische Datenschutzgesetze fallen, darunter der „Fair Credit Reporting Act“ (FRCA), der „Gramm-Leach-Bliley Act“ (GLBA) oder der „California Financial Information Privacy Act“ (FIPA) sowie der „Driver’s Privacy Protection Act“ von 1994.

Die oben beschriebenen Kategorien personenbezogener Daten werden aus den folgenden Arten von Quellen bezogen:

direkt oder indirekt von unseren Kunden oder deren Repräsentanten; zum Beispiel aus Dokumenten, die Kunden im Zusammenhang mit dem Zugang zu und der Nutzung von 3DVIA-Produkten und 3DVIA-Dienstleistungen an 3DVIA übermitteln;
direkt und indirekt aufgrund von Aktivitäten auf unseren Websites; zum Beispiel durch Übermittlung von Informationen über unsere Websites oder im Zuge der automatischen Erfassung von Details zur Website-Nutzung;
von dritten Parteien, die in Verbindung mit 3DVIA-Produkten oder 3DVIA-Dienstleistungen mit 3DVIA interagieren.

2. Nutzung personenbezogener Daten

Die Zwecke, für die 3DVIA Ihre personenbezogenen Daten nutzt, sind oben in Abschnitt 4 der Datenschutzrichtlinie dargelegt.

3DVIA holt keine zusätzlichen Kategorien von personenbezogenen Daten ein und verwendet erhobene personenbezogene Daten nicht für irgendwelche Zwecke, die sich wesentlich von den angegebenen Zwecken unterscheiden, von diesen abweichen oder mit diesen nicht kompatibel sind, ohne Sie zuvor entsprechend in Kenntnis zu setzen.

3. Weitergabe personenbezogener Daten

In den vergangenen zwölf (12) Monaten hat 3DVIA möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten für geschäftliche Zwecke offengelegt, wie in den Abschnitten 4, 6 und 7 der Datenschutzrichtlinie weiter unten genauer beschrieben. 

3DVIA gibt Ihre Identifikatoren für geschäftliche Zwecke an die folgenden Kategorien von Drittparteien weiter:

3DS-Konzernunternehmen.
3DVIA-Dienstleister.
Drittparteien, an die Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Produkten oder Dienstleistungen von 3DVIA weitergegeben werden dürfen, da Sie oder Ihre Repräsentanten 3DVIA dazu ermächtigt haben.

3DVIA verkauft keine personenbezogenen Daten.

4. Ihre Rechte und Optionen

Laut CCPA stehen Ihnen spezifische Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten zu. Im vorliegenden Abschnitt werden die Rechte beschrieben, die Ihnen laut CCPA eingeräumt werden, und es wird erläutert, wie diese Rechte ausgeübt werden können.

Zugang zu spezifischen Informationen und Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, darüber informiert zu werden, wie 3DVIA in den letzten 12 Monaten Ihre personenbezogenen Daten gesammelt und genutzt hat. Sobald 3DVIA Ihre verifizierbare Verbraucheranfrage (siehe Definition gemäß CCPA) erhalten und bestätigt hat, wird 3DVIA Ihnen über folgende Punkte Auskunft erteilen:

die Kategorien der von 3DVIA über Ihre Person erhobenen personenbezogenen Daten;
die Kategorien der Quellen, von denen Ihre personenbezogenen Daten bezogen wurden;
unsere geschäftlichen oder kommerziellen Zwecke, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und weitergeben;
die Kategorien der dritten Parteien, mit denen 3DVIA gegebenenfalls Ihre personenbezogenen Daten teilt;
die spezifischen personenbezogenen Daten, die 3DVIA über Sie gesammelt hat.
Wenn 3DVIA Ihre personenbezogenen Daten für geschäftliche Zwecke offenlegt, werden in einer separaten Aufstellung zusätzlich folgende Angaben gemacht: Offenlegung für geschäftliche Zwecke: Es werden die Kategorien personenbezogener Daten sowie die Kategorien der Empfänger dieser Daten einzeln ausgewiesen.
Antrag auf Löschung

Sie haben – vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen – das Recht, zu verlangen, dass 3DVIA die zu Ihrer Person erfassten und gespeicherten personenbezogenen Daten löscht. Sobald 3DVIA Ihre verifizierbare Verbraucheranfrage erhalten und bestätigt hat, löscht 3DVIA Ihre personenbezogenen Daten aus den 3DVIA-Datensätzen (und wird auch seine beauftragten Dienstleister anweisen, dies zu tun), es sei denn, es findet eine Ausnahme Anwendung.

3DVIA kann Ihren Antrag auf Löschung ablehnen, wenn die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten für 3DVIA oder die von 3DVIA beauftragten Dienstleister erforderlich ist, um:

Transaktionen abzuschließen, für die 3DVIA Ihre personenbezogenen Daten ursprünglich erfasst hat, um ein von Ihnen angefordertes Produkt oder eine Dienstleistung bereitzustellen, um bestimmte Maßnahmen zu ergreifen, die im Rahmen unserer laufenden Geschäftsbeziehung mit Ihnen vernünftigerweise zu erwarten sind, oder um anderweitig einen Vertrag erfüllen zu können, der mit Ihnen abgeschlossen wurde;
Sicherheitsvorfälle zu identifizieren und böswilligen, irreführenden, betrügerischen oder illegalen Aktivitäten vorzubeugen bzw. jene Parteien strafrechtlich zu verfolgen, die für derartige Aktivitäten verantwortlich sind;
Ihnen Support-Dienste im Zusammenhang mit Ihren 3DVIA-Produkten zur Verfügung stellen zu können;
die freie Meinungsäußerung zu gewährleisten, anderen Verbrauchern zu ermöglichen, ihr Recht auf freie Meinungsäußerung auszuüben, oder um ein anderes gesetzlich vorgesehenes Recht auszuüben;
den Anforderungen des California Electronic Communications Privacy Act nachzukommen (Cal. Penal Code, § 1546 ff);
im allgemeinen Interesse zur öffentlichen oder von Experten durchgeführten wissenschaftlichen, historischen oder statistischen Forschung beizutragen, unter der Voraussetzung, dass dabei alle geltenden Ethik- und Datenschutzgesetze eingehalten werden, Sie zuvor eine Einwilligungserklärung erteilt haben und eine Löschung Ihrer Informationen die Durchführung dieser Forschungsarbeiten behindern oder ernsthaft beeinträchtigen würde;
die Nutzung für ausschließlich interne Zwecke zu ermöglichen, mit dem Ziel, angemessenen Kundenerwartungen nachzukommen, die sich aus Ihrer Geschäftsbeziehung mit 3DVIA ergeben;
eine gesetzliche Pflicht zu erfüllen;
andere interne und rechtmäßige Arten der Nutzung zu ermöglichen, die mit dem Kontext kompatibel sind, in dem Sie Ihre Informationen bereitgestellt haben;
Anfragen auf Zugriff, Datenübertragung und Löschung nachzukommen.

Um Ihre oben beschriebenen Rechte auf Zugriff, Datenübertragung und Löschung auszuüben, senden Sie bitte eine verifizierbare Verbraucheranfrage an 3DVIA und kontaktieren Sie uns wie folgt:

Gebührenfreier Anruf bei 3DS unter der Rufnummer (888) 337-0030
Anfrage über das folgende Formular: https://www.3ds.com/en/privacy-policy/contact

Nur Sie selbst bzw. eine von Ihnen autorisierte Person oder Unternehmenseinheit, die beim California Secretary of State ordnungsgemäß registriert ist, um Geschäfte in Kalifornien zu tätigen, können bzw. kann eine verifizierbare Verbraucheranfrage im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten stellen. Sie können außerdem eine verifizierbare Verbraucheranfrage im Namen Ihres minderjährigen Kindes stellen.

Sie können innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten nur zweimal eine verifizierbare Verbraucheranfrage auf Datenzugriff oder Datenübertragbarkeit stellen. Die verifizierbare Verbraucheranfrage muss:

ausreichende Informationen enthalten, anhand derer 3DVIA auf angemessene Art und Weise sicherstellen kann, dass Sie jene Person sind, über die 3DVIA die von der Anfrage betroffenen personenbezogene Daten eingeholt hat (bzw. dass Sie ein autorisierte Bevollmächtigter dieser Person sind);
ausreichende Einzelheiten enthalten, sodass 3DVIA die Inhalte problemlos verstehen und evaluieren und auf Ihre Anfrage entsprechend reagieren kann.

3DVIA kann nicht auf Ihre Anfrage antworten, wenn Ihre Identität oder die von Ihnen erteilte Vollmacht nicht verifiziert werden kann, da wir in diesem Fall nicht bestätigen können, dass sich die angefragten personenbezogenen Daten auf Ihre Person beziehen.  Um eine verifizierbare Verbraucheranfrage zu übermitteln, müssen Sie kein Konto bei uns erstellen.  3DVIA verwendet personenbezogene Daten, die in einer verifizierbaren Verbraucheranfrage bereitgestellt werden, nur dazu, um die Identität und Befugnis des Antragstellers zu überprüfen.

Dauer der Beantwortung und übermitteltes Datenformat

3DVIA ist darum bemüht, innerhalb von 45 Tagen nach Erhalt einer verifizierbaren Verbraucheranfrage auf diese zu reagieren.  Wenn 3DVIA mehr Zeit (bis zu 90 Tage) benötigt, wird 3DVIA Sie schriftlich über den Grund und die benötigte Verlängerungsfrist informieren. 3DVIA wird, je nachdem, was Sie bevorzugen, eine schriftliche Antwort per Post oder in elektronischer Form übermitteln.  Alle von 3DVIA bereitgestellten Angaben beziehen sich lediglich auf den 12-Monats-Zeitraum vor dem Eingang der verifizierbaren Verbraucheranfrage; wenn einer Anfrage nicht nachgekommen werden kann, wird 3DVIA die Gründe dafür bekanntgeben.  Bei einem Antrag auf Datenübertragung wird 3DVIA ein benutzerfreundliches Format auswählen, das es Ihnen ermöglicht, Ihre personenbezogenen Daten ungehindert an eine andere Organisation zu übermitteln.

3DVIA erhebt keine Gebühr für die Bearbeitung oder Beantwortung Ihrer verifizierbaren Verbraucheranfrage, solange sie nicht übermäßig, periodisch wiederkehrend oder offensichtlich unbegründet ist.  Wenn 3DVIA feststellt, dass Ihre Anfrage eine Gebühr erforderlich macht, wird Ihnen der Grund für diese Entscheidung erläutert und 3DVIA wird Ihnen eine Kostenschätzung vorlegen, bevor Ihre Anfrage bearbeitet wird.

5. Diskriminierung

3DVIA wird Sie in keiner Weise wegen der Ausübung eines Ihrer CPPA-Rechte diskriminieren. Sofern nicht nach dem CCPA gestattet, verpflichtet 3DVIA sich dazu:

Ihnen keine Produkte oder Dienstleistungen vorzuenthalten;
Ihnen keine abweichenden Preise oder Tarife für Produkte oder Serviceleistungen anzubieten oder zu berechnen, auch nicht etwa in Form der Gewährung von Rabatten oder anderen Vorteilen oder der Auferlegung von Vertragsstrafen;
Ihnen keinen anderen Service-Level oder eine andere Qualität von Produkten oder Dienstleistungen anzubieten (oder vorzuschlagen).

6. Kontaktinformation

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Anhang, unseren Datenschutzrichtlinien oder dazu haben, wie 3DVIA Ihre personenbezogenen Daten sammelt und verarbeitet, oder wenn Sie mehr zu Ihren Optionen und Rechten in Bezug auf Ihre Nutzung wissen möchten oder Ihre Rechte gemäß der kalifornischen Gesetzgebung ausüben möchten, zögern Sie bitte nicht, sich an 3DVIA zu wenden:

Tel.:  (888) 337-0030 (gebührenfrei)
Postanschrift: Dassault Systémes Americas Corp.
Attn.: Americas Data Protection Officer
175 Wyman Street
Waltham, MA 02451

Oder kontaktieren Sie den 3DS-Datenschutzbeauftragten über folgendes Formular: https://www.3ds.com/en/privacy-policy/contact.

ANHANG ZUR DATENSCHUTZRICHTLINIE FÜR PERSONENBEZOGENE DATEN NACH JAPANISCHEM RECHT

Dieser ANHANG ZUR DATENSCHUTZRICHTLINIE FÜR PERSONENBEZOGENE DATEN NACH JAPANISCHEM RECHT („Anhang“) dient als Nachtrag und Ergänzung zur obigen Datenschutzrichtlinie von 3DVIA und gilt ausschließlich für Personen („Sie“), deren personenbezogene Daten dem japanischen Act on Protection of Personal Information („APPI“) unterliegen. 3DVIA nimmt diesen Anhang zur Einhaltung des APPI in seine Richtlinien auf. Alle im vorliegenden Anhang verwendeten Begriffe haben dieselbe Bedeutung, die ihnen auch gemäß APPI zugewiesen wurde. Im Falle eines Konflikts zwischen der 3DVIA-Datenschutzrichtlinie und diesem Anhang wird dem vorliegenden Anhang Vorrang eingeräumt, jedoch nur in Bezug auf personenbezogene Daten, die dem APPI unterliegen. Wenn in dieser Datenschutzrichtlinie auf „personenbezogene Daten“ Bezug genommen wird, so bezieht sich dies gemäß der Definition im vorliegenden Anhang ausschließlich auf jene personenbezogenen Informationen, die dem APPI unterliegen.

1. Zweck der Nutzung personenbezogener Daten

Die Zwecke, für die 3DVIA Ihre personenbezogenen Daten nutzt, sind oben in Abschnitt 4 der Datenschutzrichtlinie dargelegt, und sind insbesondere folgende:

Bereitstellung von Informationen über Produkte und Dienstleistungen von 3DVIA per Telefon, E-Mail, Post usw.
Bereitstellung von Informationen über Veranstaltungen und Seminare, die von 3DVIA organisiert werden oder an denen 3DVIA teilnimmt und für die Einladungen verschickt werden, sowie zur Verteilung der zugehörigen Dokumentation.
Analyse Ihrer Bedürfnisse nach Produkten, Dienstleistungen, Wünschen usw.
Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Unternehmen der 3DS-Gruppe (wie in der Datenschutzrichtlinie definiert).
Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte, darunter 3DVIA-Seminarsponsoren, Vertriebspartner und andere Geschäftspartner.
Alle anderen Verwendungszwecke, die in die oben genannten Bereiche fallen.

2. Zusätzliche Informationen zu Ihren personenbezogenen Daten, die von 3DVIA verarbeitet werden

(A) Namen der Unternehmen, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten

Die folgenden Unternehmen verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die unten aufgeführten Zwecke:
Dassault Systémes S.E.
Dassault Systèmes K.K.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (z. B. Ihr Name, Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mail und andere angeforderte personenbezogene Daten) werden für die in Abschnitt 4 der Datenschutzrichtlinie und Abschnitt 1 dieses Anhangs dargelegten Zwecke verwendet. Darüber hinaus können diese personenbezogenen Daten an Unternehmen der 3DS-Gruppe sowie an Dritte weitergegeben werden, die zur Erfüllung eines oder mehrerer Zwecke beitragen, die in Abschnitt 4 der Datenschutzrichtlinie und Abschnitt 1 dieses Anhangs aufgeführt sind, und insbesondere für die Organisation von Veranstaltungen, wie auf der Registrierungsseite erwähnt. Ihre personenbezogenen Daten werden auf sichere Art und Weise, mit 3DDrive oder einer anderen Methode der Übertragung, weitergegeben.

(B) Ihre Rechte

Wenn Sie Ihre Rechte geltend machen und in Bezug auf Ihre personenbezogene Daten um die Offenlegung der Verwendungszwecke ersuchen möchten oder eine Korrektur, Hinzufügung, Löschung, Aussetzung der Nutzung/Löschung oder die Aussetzung der Bereitstellung von Daten an Dritte beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an 3DVIA, indem Sie das Formular https://www.3ds.com/en/privacy-policy/contact ausfüllen oder uns unter folgender Adresse kontaktieren:

Dassault Systèmes K.K. Personal Information Inquiries
Tokyo 2-1-1 Osaki, Shinagawa-ku ThinkPark Tower; Tel.: 03-4321-3500 (Hauptrufnummer)